Was sollte sie beinhalten

Hier sind die wichtigsten Punkte aufgeführt, die meiner Meinung nach in eine VKR gehören:

  • Einleitung
    • Allgemeines
    • Ziel
      • Vorbereitung der Möglichkeit von 10 GBit bis zum Endgerät auf 90m Permanent Link durch Kat. 7A-Leitungen. Bei Umstellung auf 10 GBit müssen die RJ45 Module nur noch gegen Module für 10 GBit (Tera, GG45, ...) ausgetauscht werden.
      • Vorbereitung der Verbindung der Netzwerkknoten untereinander mit 10 GBit und Vorbereitung auf höhere Ubertragungsraten
        (25/40/50/100 GBit, MPO, LWL-Faser-Einblastechnik)
    • Zuständigkeiten
      • IT
      • Baumaßnahmen
      • Klima
      • Gebäudeleittechnik
      • usw.
  • Bauliche Anforderungen
    (in Abhängigkeit von Größe und Art der abzudeckenden Nutzfläche)
    • Netzwerkknotenräume
      • Allgemeine Anforderungen an Netzwerkknotenräume
      • Größe von Netzwerkknotenräumen
      • Technische Anforderungen an Netzwerknotenräume
      • zweckmäßige Anordung von Netzwerkknotenräumen im Gebäude
      • Gewinnung von Stellflächen für Netzwerkknotenräume
    • Trassierung (Kabelkanal, Kabeltrasse)
  • Brandschutz

nach oben

  • Standard-Ausstattung verschiedener Arbeitsplätze
    • Definition einer Norm-Ausstattung verschiedener Arbeitsplatztypen
      (Büro, Labor, Schulungsraum, OP-Saal, Krankenzimmer, Technikraum, ...)
      mit IT-Anschlüssen und den dazu gehörenden 230V Steckdosen
      (3-fach-Steckdosen sind nicht erlaubt)
  • Netzstruktur und Mengengerüst
    (auch: Verbindungen zwischen IT-Netzwerkschränken)
    • Campusbereich
    • Anbindung der Gebäude
    • Anbindung der Etagenverteiler
    • Anbindung der Endgeräte
    • Redundanz, Doppelanbindung
  • Aufbau von Datenverteilerräumen und IT-Netzwerkschränken
    • Tertiärbereichsverteiler mit aktiven Komponenten
    • Tertiärbereichsverteiler ohne aktive Komponenten
    • Gebäudeverteiler mit aktiven Komponenten
    • Gebäudeverteiler ohne aktive Komponenten
    • Gebäudeübergabepunkt
    • Routerstandort
  • Erdung
    • Schutzleiter
    • Potentialausgleich
    • Hochfrequenzaspekte (Klasse FA Messfrequenz bis 600 MHz)
  • Datenkabel
    • Glasfaserkabel (LWL): außen und innen
    • Twisted-Pair-Datenkabel (TP)
    • Telefonkabel
  • Rangierfelder (Patchpanel) und Verbindungselemente
    • Rangierfelder für Glasfaserkabel (LWL)
    • Rangierfelder für Twisted-Pair-Datenkabel (TP)
    • Rangierfelder für Telefonkabel
  • Beschriftung
    • Leitungen (Dosen) und Patchfelder
    • aktive Komponenten
    • Stromversorgung
  • WLAN
    • Access Points
    • ...
    • Stromversorgung
  • ... weiterer Inhalt

nach oben